Haus Morgensonne

Das Haus Morgensonne ist die im Oktober 2009 eröffnete Kindertageseinrichtung an der Chemnitzer Waldorfschule. Zu ihr gehören der Kindergarten und der Schulhort der Waldorfschule. In der Einrichtung leben und spielen also Kinder vom ersten bis zum zehnten Lebensjahr.

ACHTUNG STRAßENSPERRE!

Im Zeitraum vom 7. bis 10. August ist die Sandstraße auf Höhe der Bahnbrücke in Richtung der Schule gesperrt. Der Weg von der Bonaer Straße aus bleibt jedoch frei.